Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Koniferen angezündet?

Lippe (ots) - Die Feuerwehr musste am frühen Montagmorgen in die Jenaer Straße im Ortsteil Werl-Aspe ausrücken. Dort stand ein Teil einer etwa zwei Meter hohen Koniferenhecke in Flammen. Passanten hatten die Flammen beobachtet und die Anwohner informiert, die ihrerseits sofort gegen 01.45 Uhr die Feuerwehr alarmierten. Die Hecke brannte auf einer Länge von gut fünf Metern nieder. Da die Koniferen am mehreren Stellen gleichzeitig in Flammen standen, ist eine vorsätzliche Brandlegung nicht ausgeschlossen. Hinweise und Beobachtungen in der Sache nimmt das KK 1 in Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: