Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Spindaufbrüche im Freizeitbad.

Lippe (ots) - Bereits am Sonntag, den 09.02.2014, in der Zeit von 15:30 Uhr - 17:30 Uhr öffneten bislang unbekannte Täter gewaltsam mehrere Spinde im Freizeitbad Aqualip. Daraus entwendeten die Täter Bargeld, persönliche Papiere sowie Debitkarten. Auch der Fahrzeugschlüssel eines auf dem Parkplatz des Freizeitbades abgestellten Renault Laguna fiel den Dieben in die Hände. Der Fahrzeugeigentümer ließ den Wagen in der Nacht von Sonntag (09.02.2014) auf Montag (10.02.2014) auf dem Parkplatz stehen. Am nächsten Tag wollte der Besitzer seinen Renault abholen. Dabei stellte er fest, dass an dem Auto fremde Kennzeichen angebracht waren. Die Kriminalpolizei Detmold bittet unter der Rufnummer 05231-6090 um Hinweise auf die Diebe. Weiterhin sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zu den Personen machen können, die sich an dem Renault Laguna zu schaffen gemacht haben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: