Polizei Lippe

POL-LIP: Oerlinghausen. Frau angefahren und abgehauen.

Lippe (ots) - Auf der Bielefelder Straße im Ortsteil Helpup ist am Donnerstagabend eine 52-jährige Fußgängerin von einem Lieferwagen angefahren worden. Der Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Bielefeld fort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Die Frau war gegen 17.30 Uhr auf dem linksseitigen Geh-/Radweg in Richtung Bielefeld unterwegs und wurde in Höhe der Hausnummer 11 (außerhalb geschlossener Ortschaft) von einem weißen LKW angefahren, der vorwärts aus einer Grundstückszufahrt kam und nach links in Richtung Bielefeld abbog. Ohne anzuhalten setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Die Fußgängerin musste nach ärztlicher Behandlung vor Ort anschließend stationär im Klinikum aufgenommen werden. Wer den Unfall beobachtet hat oder Hinweise zum Verursacherfahrzeug bzw. zum Fahrer geben kann, möge sich bitte unter 05222 / 98180 mit dem Verkehrskommissariat Bad Salzuflen in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: