Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Junge Frau in obszöner Weise angesprochen.

Lippe (ots) - Eine 17-Jährige ist am Donnerstagmorgen auf dem Kastanienwall von einem Unbekannten in obszöner Weise angesprochen und beleidigt worden. Das Opfer war gegen 06.40 Uhr zu Fuß auf dem Wall vom Regenstor in Richtung Ostertor unterwegs. Ein ihr entgegen kommender Mann sprach die 17-Jährige an und beleidigte sie. Danach ging er in Richtung Regenstorstraße weiter. Der Täter könnte etwa Mitte 40 sein und ist um die 170 cm groß. Er hat ein hohlwangiges und faltiges Gesicht und kurze nach hinten gekämmte schwarze Haare. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose und einer dunklen Windjacke. Hinweise zu dem Unbekannten nimmt die Lemgoer Kripo unter 05261 / 9330 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: