Polizei Lippe

POL-LIP: Leopoldshöhe. Überschlagen.

Lippe (ots) - Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Montagnachmittag auf der Felix-Fechenbach-Straße die Kontrolle über seinen VW Polo verloren und sich überschlagen. Der Mann war gegen 16.15 Uhr in Richtung "An der Windwehe" unterwegs, als plötzlich "etwas Unbekanntes" schnell über die Straße lief. Eigenen Angaben zufolge riss der Fahrer das Lenkrad rum und verlor dabei die Kontrolle über den Wagen. Der Polo fing an zu schleudern, rutschte in den Straßengraben und überschlug sich. Der 21-Jährige und sein Beifahrer verletzten sich dabei. Sie konnten das Klinikum nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: