Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreisfeuerwehrverband Bodenseekreis e. V.

01.01.2020 – 20:26

Kreisfeuerwehrverband Bodenseekreis e. V.

KFV Bodenseekreis: Jahreswechsel im Bodenseekreis - Keine schweren Einsätze für die Feuerwehren

Friedrichshafen (ots)

Die Feuerwehren im Bodenseekreis hatten über den Jahreswechsel keine schweren Einsätze abzuarbeiten. Ganz ruhig ist aber auch hier der Jahreswechsel nicht verlaufen. So konnte doch einige Kleinbränden, die vermutlich im Zusammenhang mit der Zündung von Feuerwerkskörpern stehen, verzeichnet werden. Diese konnten aber von den Gemeindefeuerwehren schnell gelöscht und so größerer Schaden vermiden werden Zum Beispiel hatten Abteilungen der Feuerwehr Friedrichshafen einige Mülleimerbrände zu löschen und die Feuerwehr Markdorf zwei Brände von Hecken. Die Feuerwehr Meersburg musste wegen der von einer Wunderkerze ausgelösten automatischen Brandmeldeanlage ausrücken. Der Kreisfeuerwehrverband Bodenseekreis dankt allen Feuerwehrangehörigen der Gemeindefeuerwehren und Werkfeuerwehren für ihre Bereitschaft und ihren weitgehend ehrenamtlichen Einsatz und wünscht ein gutes, sicheres neues Jahr 2020.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Bodenseekreis e. V.
Martin Scheerer
Mobil: +49 178 5384694
E-Mail: pressesprecher@kfv-bodenseekreis.de
www.kfv-bodenseekreis.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Bodenseekreis e. V., übermittelt durch news aktuell