Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

11.08.2017 – 09:17

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Overath

FW Overath: Verkehrsunfall L312 - Mucher Straße

Overath (ots)

"Auslaufende Betriebsstoffe nach VU" lautete die Alarmierung am heutigen Morgen für den Löschzug Overath. Nach einem Alleinunfall auf der Mucher Straße, bei dem unter anderem eine Straßenlaterne umstürzte, sicherten die Kräfte der Feuerwehr die Einsatzstelle ab und klemmten die Fahrzeugbatterie des betroffenen PKW ab. Im Verlauf wurde die Straße und der Gehweg von Trümmerteilen freigeräumt und das Abschleppen des Fahrzeuges abgewartet. Das Auslaufen von Betriebsstoffen konnte nicht festgestellt werden. Ein Fußgänger wurde bei dem Unfall verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Die Einsatzstelle wurde im Verlauf an die Polizei und die Aggerenergie übergeben. Einsatzdauer: 1 Stunde

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Overath
Pressestelle
Heiko Schmitt
Telefon: 0173/5494398
E-Mail: presse@feuerwehr-overath.de
http://www.feuerwehroverath.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Overath, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freiwillige Feuerwehr der Stadt Overath
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung