Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin mehr verpassen.

01.07.2020 – 22:09

Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

FW Sankt Augustin: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin trauert um Hauptfeuerwehrmann Dietmar Schröder

FW Sankt Augustin: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin trauert um Hauptfeuerwehrmann Dietmar Schröder
  • Bild-Infos
  • Download

Sankt Augustin (ots)

Wie wir leider erfahren haben ist unser geschätzter Kamerad Hauptfeuerwehrmann Dietmar Schröder am Dienstag im Alter von 65 Jahren verstorben.

Dietmar war seit 1971 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Er trat damals in die Feuerwehr Hennef ein, aber zog der Liebe wegen im Jahre 1972 nach Sankt Augustin-Buisdorf und schloss sich am 1. Juli 1972 der Einheit Buisdorf an. Er war dort fast 40 Jahre engagierter Feuerwehrmann. Für seine langjährige Tätigkeit innerhalb der Feuerwehr wurde ihm durch das Land Nordrhein-Westfalen das Feuerwehrehrenabzeichen in Silber für 25jährige Mitgliedschaft und das Feuerwehrehrenzeichen in Gold für 35jährige treue Pflichterfüllung in der Freiwilligen Feuerwehr verliehen.

In der Einheit Buisdorf war er nicht nur aktiv im Einsatz- und Übungsdienst. Auch bei Festlichkeiten brachte er sich tatkräftig ein, lebte und liebte die Kameradschaft.

Nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst der Einsatzabteilung war Dietmar Schröder Mitglied der Ehrenabteilung, deren Vorsitzender er seit einigen Jahren war. Hier organisierte er Kameradschaftsnachmittage unserer verdienstvollen Mitglieder der Ehrenabteilung der gesamten Freiwilligen Feuerwehr Sankt Augustin.

Dietmar hat als Betreiber des Sportpark am Kreuzeck aktiv die Gesundheitsförderung und Fitness der ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden in Sankt Augustin unterstützt. Er gründete ein Feuerwehrleistungszentrum und etablierte speziell auf die Belange von Feuerwehrleuten im Einsatzdienst konzipierte Fitnesskurse.

Dietmar Schröder war ein toller Kamerad. Er wurde aus unserer Mitte gerissen. Wir werden ihn nicht vergessen und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere Gedanken sind jetzt bei seiner Familie und bei seinen Kameraden, insbesondere der Einheit Buisdorf.

Mach et joot, Dietmar.

Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin
Pressesprecher
Sascha Lienesch
Mobil: 0178 / 286 78 79
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-sankt-augustin.de
https://www.feuerwehr-sankt-augustin.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell