Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin mehr verpassen.

13.03.2020 – 18:24

Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

FW Sankt Augustin: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin ist auf Coronavirus vorbereitet

FW Sankt Augustin: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin ist auf Coronavirus vorbereitet
  • Bild-Infos
  • Download

Sankt Augustin (ots)

Die Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin ist gut auf die derzeitige Lage aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus aufgestellt. Obwohl es in Sankt Augustin Stand heute keinen bestätigten Fall gibt, hat der Leiter der Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Herbert Maur, bereits Vorkehrungen getroffen.

Schon seit dem 6. März gilt die Anweisung an alle Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Augustin inkl. der Jugendfeuerwehr, der Ehrenabteilung und der Unterstützungsabteilung, dass keinerlei unaufschiebbare Veranstaltungen stattfinden dürfen. Das betrifft die turnusmäßigen Übungstermine, Dienstversammlungen und alle weiteren auch geselligen Zusammenkünfte. Auch in Sankt Augustin stattfindende Lehrgänge wurden unterbrochen und werden zu einem späteren noch nicht bestimmten Zeitpunkt zu Ende gebracht.

Die Erhaltung der Einsatzbereitschaft der Wehr ist hier das oberste Ziel. Das Risiko der Infektionsausbreitung gilt es insbesondere in Reihen der Feuerwehrleute zu minimieren.

Für den Fall der Verschärfung der Situation, z. B. bei nachgewiesenen Fällen in Sankt Augustin oder gar in Reihen der Kameradinnen und Kameraden wurde bereits ein mehrstufiges Einsatzbereitschaftskonzept erarbeitet, das dann nach Weisung durch den Leiter der Feuerwehr in Kraft gesetzt wird.

Bisher hatte die Feuerwehr keinen Corona-relevanten Einsatz zu fahren, jedoch ist die Feuerwehr alleine im März bereits zu 15 Einsätzen ausgerückt, darunter heute auch die Rettung eines gekenterten Kanufahrers aus der Hochwasser führenden Sieg.

"Die Bürgerinnen und Bürger in Sankt Augustin können sich darauf verlassen, dass die Feuerwehr kommt, wenn sie gebraucht wird", so Herbert Maur.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin
Pressesprecher
Sascha Lienesch
Mobil: 0178 / 286 78 79
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-sankt-augustin.de
https://www.feuerwehr-sankt-augustin.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell