Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

FW Sankt Augustin: Zwei Brände beschäftigen Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

Sankt Augustin (ots) - Am Dienstag Abend musste die Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin zwei Brände hintereinander abarbeiten.

Um 20:09 Uhr wurden die Löschgruppe Niederpleis und der Löschzug Mülldorf nach Niederpleis in den Eibenweg in ein Hochhaus alarmiert. Dort brannte Kunststoff in einem Badezimmer. Die Wohnung war verraucht, das Feuer jedoch vor Eintreffen der Feuerwehr schon erloschen. Die übrigen Wohneinheiten über der Brandwohnung wurden kontrolliert. Die Feuerwehr nahm Lüftungsmaßnahmen vor. Die Bewohner konnten anschließend zurück in die Wohnung. Verletzt wurde niemand

Um 21:51 Uhr dann erneut Alarm für den Löschzug Mülldorf und die Löschgruppe Niederpleis. In Mülldorf auf der Bonner Straße brannte in einer Wohnung die Küche bei Eintreffen im Vollbrand. Ein Trupp ging unter Atemschutz in die Wohnung mit einem C-Rohr vor und löschte den Brand. Ein weiterer Atemschutztrupp kontrollierte die übrigen Wohneinheiten. Anschließend wurde auch hier die Wohnung gelüftet. Die Bonner Straße musste für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt werden. Auch bei diesem Brand wurde glücklicher Weise niemand verletzt. Die Bewohner selbst haben das Feuer bemerkt, die Feuerwehr alarmiert und sich dann außerhalb der Wohnung in Sicherheit gebracht.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin
Pressesprecher
Sascha Lienesch
Mobil: 0178 / 286 78 79
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-sankt-augustin.de
https://www.feuerwehr-sankt-augustin.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: