Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Kleve mehr verpassen.

20.12.2019 – 21:22

Feuerwehr Kleve

FW-KLE: Verdiente Kameraden wurden in Wardhausen-Brienen geehrt

FW-KLE: Verdiente Kameraden wurden in Wardhausen-Brienen geehrt
  • Bild-Infos
  • Download

Kleve (ots)

Am Samstag, dem 7. Dezember 2019, waren die Kameraden der Ehrenabteilung der Klever Feuerwehr bei der Löschgruppe Wardhausen-Brienen zu Gast. Auch in diesem Jahr konnten verdiente Kameraden für den langjährigen Einsatz geehrt werden.

Einen schönen Nachmittag hatte die Löschgruppe Wardhausen-Brienen den Gästen in ihrem Gerätehaus vorbereitet: Die Kameraden der Ehrenabteilung der gesamten Klever Feuerwehr trafen sich gegen 15:00 Uhr zu Kaffee, Kuchen und gemütlichem Beisammensein.

Diese Zusammenkunft wird jährlich an unterschiedlichen Standorten ausgerichtet und ist als Anerkennung an die Kameraden der Ehrenabteilung gedacht, die sich lange Jahre um die Feuerwehr und das Wohl der Bürger Kleves verdient gemacht haben. Der Leiter der Feuerwehr Kleve, Ralf Benkel, und sein Stellvertreter Daniel Scholz ließen es sich deshalb auch nicht nehmen, die Ehrungen des Verbandes der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen für langjährige Mitgliedschaft persönlich vorzunehmen.

Für die 40-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Johannes Janssen (Löschzug Kleve), Jürgen Heek (Löschgruppe Donsbrüggen), Hans-Gerd van Linn (Löschgruppe Warbeyen), Norbert Müller (Löschzug Kellen) und Jörg Janßen (Löschgruppe Schenkenschanz).

Für 50 Jahre Engagement bei der Feuerwehr Kleve wurden geehrt: Alfred Derks (LZ Kellen), Manfred Liffers und Karl-Heinz Kersten (beide vom Löschzug Materborn), Gerd-Wilhelm Ketels (Löschgruppe Warbeyen), Theo Maassen (Löschgruppe Schenkenschanz) und Friedhelm Radermacher (Löschgruppe Reichswalde).

Stolze 60 Jahre Mitglied bei der Feuerwehr Kleve sind Hartwig Hannen (Löschgruppe Reichswalde), Rudolf Zimmer (Löschgruppe Griethausen), Ewald Heuvelmann (Löschzug Rindern), Karl Heinz Elsmann (Löschzug Kleve), Wilhelm Janssen (Löschgruppe Düffelward), Hans Wensing (Löschzug Materborn) und Hermann Matenaar (Löschzug Kleve).

Gegen 17:00 Uhr nahm man gemeinsam noch eine Gulaschsuppe ein und ließ den Abend gemütlich ausklingen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kleve
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Florian Pose
E-Mail: presse@feuerwehr-kleve.de
https://feuerwehr-kleve.de/

Original-Content von: Feuerwehr Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Kleve
Weitere Meldungen: Feuerwehr Kleve