Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

26.11.2018 – 16:00

Feuerwehr Kleve

FW-KLE: Erneuter Brand in Klever Justizvollzugsanstalt

FW-KLE: Erneuter Brand in Klever Justizvollzugsanstalt
  • Bild-Infos
  • Download

Kleve (ots)

Am heutigen Tage gegen 12:15 Uhr wurde die Feuerwehr Kleve zu einem Brand in einem Haftraum der JVA Kleve an der Krohnestraße alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr hatten die Mitarbeiter der JVA bereits eine Person aus dem Haftraum gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Bei der Rettungsaktion und bei dem anschließenden Löschversuch erlitten zwölf Mitarbeiter der JVA eine leichte Rauchgasintoxikation. Diese wurden wiederum mit mehreren Rettungswagen zur Kontrolle in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehr Kleve in Form der Löschzüge Kleve und -Süd (Materborn/Reichswalde) konnte den Brand im Haftraum mittels eines Trupps unter schwerem Atemschutz schnell unter Kontrolle bringen. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kleve
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Florian Pose
E-Mail: presse@feuerwehr-kleve.de
https://feuerwehr-kleve.de/

Original-Content von: Feuerwehr Kleve, übermittelt durch news aktuell