Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Autobahnpolizeiinspektion mehr verpassen.

22.09.2020 – 00:15

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Vollsperrung und Stau nach Motorplatzer eines Busses ohne Insassen

Triptis (ots)

Für ca. 2 Stunden musste die Bundesautobahn 9 in Richtung München zwischen den Anschlussstellen Triptis und Dittersdorf am Montag, 21.09.2020, ab ca. 21:00 Uhr, gesperrt werden. Der Fahrer eines Reisebusses, der nicht besetzt war, bemerkte im Heck eine Rauchentwicklung. Er lenkte den Bus auf den Standstreifen und begann mit einem Feuerlöscher zu löschen. Ursache war ein Motorplatzer, bei dem auch Öl auslief und sich auf der Fahrbahn verteilte. Die eintreffende Feuerwehr löschte den Motorbrand. Die zuständige Autobahnmeisterei begann unverzüglich mit der Reinigung der Fahrbahn, auf der sich das Gemisch aus Öl und Löschwasser ausbreitete. Zunächst konnte der linke Fahrstreifen und kurze Zeit später der mittlere Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben werden. Der Bus wurde abgeschleppt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 036601 70125
E-Mail: api-dsl.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion
Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion