PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Autobahnpolizeiinspektion mehr verpassen.

02.07.2020 – 09:26

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Bußgelder für 275 Nutzer der A 4

WanderslebenWandersleben (ots)

3062 Fahrzeuge passierten innerhalb von zwei Stunden eine Kontrollstelle von Autobahnpolizisten auf der A 4. Die Beamten überwachten in Fahrtrichtung Dresden in Höhe des Parkplatzes "Drei Gleichen" die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. In diesem Zeitraum wurden 275 Fahrzeuge registriert, die wesentlich zu schnell unterwegs gewesen waren. Gegen alle Fahrer werden Bußgelder verhängt. 145 Fahrer werden sogar noch ihren Führerschein für eine Zeit lang abgeben müssen, da Fahrverbote aufgrund der massiven Geschwindigkeitsüberschreitungen drohen. Der größte Verstoß lag bei 183 km/h statt der erlaubten 100 km/h.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Heidi Sonnenschmidt
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion
Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion