Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion

28.11.2019 – 10:09

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Verkehrseinrichtung im Rennsteigtunnel zerstört und geflüchtet

Zella-Mehlis (ots)

Am Mittwoch kurz nach 22:00 Uhr fuhr ein Mercedes Transporter auf der A 71 in Richtung Sangerhausen durch den Rennsteigtunnel. Dort geriet das Fahrzeug zu weit nach rechts. Der Transporter kollidierte mit einer an der Tunnelwand befestigten Verkehrseinrichtung. Diese wurde zerstört und es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 EUR. Der 22-jährige Transporterfahrer (polnisch) setzte pflichtwidrig seine Fahrt fort. Beamte der Autobahnpolizei stellten den betroffenen Transporter und den 22-Jährigen wenig später. Am Transporter war lediglich Schaden in Höhe von 200 EUR entstanden. Durch die zuständige Staatsanwaltschaft wurde gegen den Beschuldigten eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 EUR erhoben. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der 22-Jährige seinen Weg fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Heidi Sonnenschmidt
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion
Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion