PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Autobahnpolizeiinspektion mehr verpassen.

12.08.2019 – 15:15

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Verkehrsrowdy gestoppt, jetzt drohen zwei Anzeigen

API-TH: Verkehrsrowdy gestoppt, jetzt drohen zwei Anzeigen
  • Bild-Infos
  • Download

WanderslebenWandersleben (ots)

Bei der Autobahnpolizei in Waltershausen gingen am Samstagnachmittag mehrere Bürgermeldungen ein. Ein norwegischer VW Golf nutzte die Autobahn 4 in rasanter Fahrweise und missachte mehrfach die Regeln der StVO. Die Beamten konnten den Wagen stoppen und einer Kontrolle unterziehen. Der 25jährige Fahrer war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, denn diese musste er bereits wegen mehrerer Bußgelder beim Amt abgeben. Im Fahrzeug fanden die Beamten zudem 20.000 Zigaretten, welcher mit tschechischer Steuerbanderole versehen waren. (Anmerkung der Polizei: 800 Zigaretten = 4 Stangen aus Tschechien sind erlaubt) Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung und Fahren ohne Fahrerlaubnis wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Janet Krebs
Telefon: 036601 70131
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion
Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion