Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion

12.07.2019 – 15:30

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Vollsperrung der A 4 nach mehreren Unfällen im Regen

Eisenach (ots)

Auf der A 4 bei Eisenach in Richtung Dresden haben sich kurz vor und nach 15 Uhr mehrere Unfälle aufgrund unangepasster Geschwindigkeit bei Starkregen ereignet. Ein Auto hat sich überschlagen und liegt auf dem Dach, andere sind in den Straßengraben gerutscht. Auch am Stauende ereignete sich ein Auffahrunfall. Insgesamt sind mindestens acht Fahrzeuge beteiligt. Acht Rettungswagen sind vor Ort bzw. in der Anfahrt. Es gibt derzeit einen Schwerverletzten. Die A 4 ist zw. Eisenach-West und -Ost gesperrt. Auch auf der Gegenfahrbahn Richtung Frankfurt/M. zw. Sättelstädt und Eisenach-Ost gab es mehrere Unfälle und die Fahrbahn ist derzeit voll gesperrt. Hier gab es keine Verletzte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Christian Cohn
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion