Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion

31.05.2019 – 11:19

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Nach Brandfall Stau, dann Unfall mit einer schwer Verletzten

Sömmerda (ots)

Am Donnerstagmorgen brannte auf der A 71 bei Sömmerda ein Erfurter Pkw Seat komplett aus. Die Insassen konnten das Fahrzeug unversehrt verlassen. Dadurch kam es in Richtung Sangerhausen zu Behinderungen mit Stau. Der 29jährige Fahrer eines Pkw Dacia aus Erfurt übersah das Stauende und fuhr hier ungebremst auf einen Pkw Opel. Dieser wurde dann auf einen Pkw VW und dieser auf einen weiteren Pkw VW aufgeschoben. Die 52jährige Fahrerin des Opel wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in das Klinikum nach Erfurt gebracht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Janet Krebs
Telefon: 036601 70131
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion