Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion

17.04.2019 – 14:25

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Lastzugfahrer mit 1,8 Promille auf Parkplatz festgestellt

Eichelborn (ots)

Knapp zwei Tage hatte ein Firmenchef den Fahrer seines Lastzuges aus dem Main-Taunus Kreis nicht erreicht und sich am Dienstagmittag bei der Autobahnpolizei gemeldet. Zwischenzeitlich konnte er Kontakt aufnehmen und gab an, dass der 41jährige Fahrer auf einem Parkplatz an der A 4 bei Eichelborn in Richtung Dresden stehen soll. Der Lastzugfahrer soll Alkohol getrunken haben. Eine eingesetzte Streife der Autobahnpolizei kam zur Prüfung und stellte bei dem lettischen Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,8 Promille fest. Die Auswertung des Kontrollgerätes ergab, dass der Lastzug vorher noch gefahren wurde. Es folgte eine Blutentnahme. Der Fahrzeugführer muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Janet Krebs
Telefon: 036601 70131
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell