Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

28.12.2018 – 11:55

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Geisterfahrerin auf der A 73

Schleusingen (ots)

Die 65jährige Fahrerin eines Pkw Opel aus dem Kreis Hildburghausen fühlte sich am Donnerstagnachmittag irgendwie in Bedrängnis. Sie befuhr mit ihrem Pkw die A 73 an der Anschlussstelle Schleusingen in Richtung Coburg. Ein Verkehrsteilnehmer meldete kurze Zeit später, dass das Fahrzeug gewendet hat und in Richtung Suhl fährt. Als die Polizeistreife eintraf, fanden sie die Frau mit ihrem Pkw entgegengesetzt stehend auf dem linken Fahrstreifen. Gegen sie wurde ein Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Janet Krebs
Telefon: 036601 70131
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung