Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

27.12.2018 – 12:34

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Nach Reifenschaden Kontrolle verloren

API-TH: Nach Reifenschaden Kontrolle verloren
  • Bild-Infos
  • Download

Sollstedt (ots)

Am Mittwochnachmittag war die 18jährige Fahrerin eines Pkw Skoda aus dem Landkreis Nordhausen auf der A 38 in Richtung Leipzig unterwegs. Hier fuhr sie auf dem rechten Fahrstreifen als sie am linken Vorderrad einen Reifenschaden bemerkt. Dadurch verlor sie die Kontrolle über den Skoda und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Knapp 700 Meter fährt sie noch auf der Bankette weiter, kollidierte mit zwei Leitpfosten und kommt dann im rechten Böschungsbereich zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp 15.000,- Euro. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Janet Krebs
Telefon: 036601 70131
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung