Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

27.12.2018 – 12:31

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

API-TH: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
  • Bild-Infos
  • Download

Schleiz (ots)

Der 31jährige Fahrer eines Pkw BMW aus Ilmenau war am Mittwochabend auf der A 9 bei Schleiz in Richtung München unterwegs. Hier kam er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte mehrfach mit der Mittelleitplanke. Quer zur Fahrbahn blieb der BMW auf dem mittleren Fahrstreifen stehen. Ein dahinter fahrender Pkw Skoda aus dem Landkreis Hof konnte trotz eingeleiteter Bremsung und Ausweichversuch nicht mehr anhalten und ein Auffahren auf den BMW nicht verhindern. Dabei wurde der BMW nach rechts geschleudert, der Skoda blieb im rechten Fahrstreifen stehen. Die 37jährige Beifahrerin aus dem BMW und die 57jährige Beifahrerin aus dem Skoda werden bei dem Unfall schwer verletzt. Beide wurden ebenso wie die zwei Kinder (1 und 3 Jahre) aus dem BMW in Kliniken gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 48.000,- Euro. Die A 9 musste zeitweise für die Bergungs- und Reinigungsmaßnahmen voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Janet Krebs
Telefon: 036601 70131
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell