PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Autobahnpolizeiinspektion mehr verpassen.

18.12.2018 – 15:07

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Fehler beim Überholen führt zu Unfall auf der A 4

Eichelborn (ots)

Ein 40-jähriger polnischer Autofahrer achtete am Dienstagmorgen beim Überholen eines Lkws auf der A 4 Höhe der Anschlussstelle Erfurt-Vieselbach Richtung Dresden nicht auf den nachfolgenden Verkehr. Ein Kleintransporterfahrer konnte nicht mehr bremsen und fuhr auf. Der Kleintransporter fuhr danach in die Mittelleitplanke. Der Unfallverursacher schleuderte seitlich gegen den Lkw und beschädigte dessen Dieseltank. Anschließend schleuderte der Pkw in den Straßengraben und kam hier zum Stehen. Der Lkw kam auf dem Standstreifen zum Stehen. Es trat Diesel aus, welche die Bankette auf ca. 30 Metern und angrenzendes Erdreich verunreinigte. Der restliche Diesel im Tank des Lkws wurde durch die Feuerwehr abgepumpt. Der Pkw und der Kleintransporter mussten abgeschleppt werden. Es entstand ausschließlich Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Christian Cohn
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Christian Cohn
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion
Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion