Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion

01.10.2018 – 12:15

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A 4

API-TH: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A 4
  • Bild-Infos
  • Download

Hörselberg-Hainich (ots)

Bei einem Unfall auf der A 4 wurden Sonntagabend bei Hörselberg-Hainich zwei Personen schwer verletzt. Ein 70-jähriger Autofahrer aus der Nähe von Marburg war in Richtung Frankfurt/M. an der Einfahrt zum Parkplatz Hainich aus unerklärlichen Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen fuhr gegen den Lärmschutzwall des Parkplatzes und überschlug sich. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der Motor aus dem Fahrzeug gerissen wurde. Die 65-jährige Beifahrerin und Ehefrau des Fahrers wurde mit schwersten Verletzungen ins Klinikum geflogen, der Fahrer kam ebenfalls schwerverletzt ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Der Verkehr wurde wegen der Vollsperrung über den Parkplatz geleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Christian Cohn
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion