Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion

28.09.2018 – 14:15

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Mit 2,05 Promille Unfall auf A 9 gebaut

Triptis (ots)

Ein 45-jähriger Autofahrer aus Pinneberg verunfallte Freitagvormittag auf der A 9 bei Triptis. In der Parkplatzeinfahrt Rodaborn kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Findling. Am Fahrzeug entstand 1.000 Euro Sachschaden. Der Fahrer stand unter dem Einfluss von Alkohol. Ein Test ergab 2,05 Promille. Es folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheins und eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Christian Cohn
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell