Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion

15.08.2018 – 14:05

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Mercedes um mehr als 100 Prozent überladen

API-TH: Mercedes um mehr als 100 Prozent überladen
  • Bild-Infos
  • Download

Dittersdorf (ots)

Ein Klein-Lkw Daimler aus Halle wurde am frühen Mittwochmorgen auf der A 9, nahe Dittersdorf zu einer Kontrolle herausgewunken. Das Fahrzeug war augenscheinlich überladen und wurde verwogen. Bei zulässigen 3,5 Tonnen brachte das Fahrzeug, samt Ladung knapp 7,10 Tonnen auf die Waage, was eine Überladung von mehr als 100 % ergibt. Das Fahrzeug war beladen mit Lebensmitteln. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Umladen angewiesen. Erst danach konnte der Lkw weiterfahren. Wegen der Überladung wird sich jetzt der 51jährige Fahrer und auch der Halter des Fahrzeuges verantworten müssen. Beide werden demnächst mit einem Bußgeldbescheid zu rechnen haben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Janet Krebs
Telefon: 036601 70131
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung