Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Neun Autos von Laster-Bremsscheibe auf Fahrbahn der A 4 beschädigt

Schmölln (ots) - Teile einer zerbrochenen Lkw-Bremsscheibe fielen Donnerstagnachmittag auf der A 4 bei Schmölln in Richtung Dresden auf die Fahrbahn. Acht nachfolgende Autos fuhren über die Metallteile und beschädigten sich dabei ihre Reifen. Ein neuntes Auto wurde von meinem hochgeschleuderten Teil getroffen. Es prallte von der Motorhaube ab, durchschlug die Windschutzscheibe und beschädigte das Armaturenbrett. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die entstandenen Schäden belaufen sich auf 5.000 Euro. Der Laster, welcher die Bremsscheibenteile verloren hat, konnte bisher nicht ausfindig gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Christian Cohn
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion

Das könnte Sie auch interessieren: