Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Zwei Unfälle im Regen auf der A 38

Im Hintergrund Wasserlache auf der Fahrbahn

Heiligenstadt (ots) -

   1. Ein 43-jähriger Porschefahrer aus Nordhessen kam 
      Donnerstagnachmittag auf der regennassen A 38 bei Heiligenstadt
      ins Schleudern und prallte in die Mittelleitplanke. Mit 
      leichten Verletzungen kam er ins Krankenhaus. Es entstand ein 
      Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.
   2. Ein 35-jähriger Opelfahrer aus dem Landkreis Nordhausen kam 
      Donnerstagabend beim Durchfahren einer größeren Wasserlache auf
      der Fahrbahn der A 38 bei Heiligenstadt ins Schleudern, prallte
      in die Mittelleitplanke und gegen einen neben ihm fahrenden 
      Lkw. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. 

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Christian Cohn
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion

Das könnte Sie auch interessieren: