Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Zeugen gesucht nach kaputten Schildern auf A 4

API-TH: Zeugen gesucht nach kaputten Schildern auf A 4
Beschädigtes Schild "500m" Schmölln

Schmölln (ots) - Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls auf der A 4 bei Schmölln in Richtung Frankfurt/M. Donnerstag zwischen 10 und 14 Uhr hat ein bisher unbekannter Lkw die Hinweistafeln der Ausfahrt Schmölln mit einem zu hohen Aufbau am Fahrzeug beschädigt. Ein Ladekran oder -arm oder sonst ein Aufbau muss vergessen worden sein, richtig einzufahren. Dadurch wurden insgesamt drei Schilder beschädigt. Das Schild "1000m", "500m" und das der Abfahrt selbst. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Der Lkw ist an der Anschlussstelle Schmölln von der Autobahn abgefahren, da es danach keine weiteren beschädigten Schilder gab. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion

Das könnte Sie auch interessieren: