Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Kilometerlange Dieselspur

Stadtroda (ots) - Ein polnischer Sattelzug verursachte am Donnerstag eine kilometerlange Dieselspur auf der A 4 zwischen Gera und Stadtroda. Nachdem der 25jährige Fahrer bemerkte, dass offensichtlich ein Defekt am Zusatztank des Aufliegers vorliegt, stellte er das Fahrzeug auf einem Parkplatz ab. Am Tank war eine Halteschelle abgerissen, so dass der Tank auf der Fahrbahn durchgeschliffen wurde und Diesel auslief. Auch auf dem Parkplatz hatte sich bereits eine große Lache gebildet. Die Autobahn und Teile des Parkplatzes mussten gereinigt und der Kraftstoff gebunden werden. Es entstand ein Schaden von 4.700,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Telefon: 036601 70131
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion

Das könnte Sie auch interessieren: