Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

30.11.2017 – 14:05

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: In Streuwagen auf A 9 aufgefahren

Lederhose (ots)

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag war der Räumdienst der Autobahnmeisterei auch auf der A 9 unterwegs, um für eine eisfreie Fahrbahn zu sorgen. Kurz vor der Anschlussstelle Lederhose Richtung München fuhr in einer langgezogenen Rechtskurve nach einer Kuppe auf dem linken Fahrstreifen ein Winterdienstfahrzeug und streute die Fahrbahn. Ein 32-jähriger Autofahrer aus der Nähe von Fürth erkannte dies zu spät und fuhr auf das Streufahrzeug auf. Dabei entstanden 17.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Telefon: 036601 70131
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung