Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Rentner-Ehepaar bei Unfall auf A 4 schwer verletzt

API-TH: Rentner-Ehepaar bei Unfall auf A 4 schwer verletzt
Beschädigter Schilderwagen

Schmölln (ots) - Ein Rentner-Ehepaar aus der Nähe von Chemnitz verunglückte Donnerstagnachmittag auf der A 4 bei Schmölln. Der 75-jährige Fahrer geriet aufgrund Unaufmerksamkeit auf den Standstreifen. Hier kollidierte er mit einem zur Absicherung einer Baustelle abgestellten Schilderwagen. Anschließend kam das Auto von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Dabei wurden der Fahrer und seine 73-jährige Frau schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Autobahnpolizeiinspektion

Das könnte Sie auch interessieren: