Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Autobahnpolizeiinspektion

01.08.2017 – 12:30

Autobahnpolizeiinspektion

API-TH: Bei Unfall schwer verletzt

Nohra (ots)

Ein Pkw Honda (Großbritannien) war gestern am frühen Nachmittag auf der A 4 bei Nohra unterwegs. Der 36jährige polnische Fahrzeugführer wollte hier vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen wechseln und schätzte den Abstand zu dem vor ihm befindlichen Lkw (Jena) ein. Dadurch kam es zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Der Honda schleuderte in den linken Fahrstreifen, wo er anschließend stehen blieb. Der Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt und in ein naheliegendes Klinikum gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp 8.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Pressestelle
Telefon: 036601 70131
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell