PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

08.03.2021 – 13:20

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Kennzeichen entwendet, Auto nicht versichert und unter Drogen gefahren

Zella-Mehlis (ots)

Beamte der Suhler Polizei kontrollierten am Sonntag einen 39-jährigen Ford-Fahrer in der Suhler Straße in Zella-Mehlis. Am Auto waren Kennzeichen angebracht, die im Vorfeld entwendet worden waren. Zudem war der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und der Ford selbst war bereits seit über einem halben Jahr außer Betrieb gesetzt. Als ob die festgestellten Dinge nicht schon ausgereicht hätten, reagierte letztendlich ein Drogenvortest positiv auf Amphetamine/Metamphetamine. Der 39-Jährige musste die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten und seinen PKW stehen lassen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl