PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

05.02.2021 – 14:22

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Wildunfall

Marisfeld (ots)

Ein 59-jähriger VW-Fahrer fuhr Freitagmorgen (05.02.2021) von Marisfeld nach Vachdorf. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn und der Mann konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Am VW entstand Sachschaden, aber das Reh überlebte und flüchtete in den Wald. Gerade zur jetzigen Zeit sind Wildtiere in den Morgen- und Abendstunden vermehrt unterwegs. Passen Sie Ihre Geschwindigkeit in Waldregionen oder in der nähe von großen Wiesen an und bleiben Sie stets aufmerksam!

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl