Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Viele Unfälle durch Wildtiere

Hildburghausen (ots)

Im Berichtszeitraum vom 22.01.2021 bis 24.01.2021 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der PI Hildburghausen 6 Unfälle mit Wild. Hier stießen Fahrzeuge größtenteils mit Reh- Rot- oder Damwild zusammen. Bei den Wildunfällen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 14.600 EUR. Aufgrund der derzeitigen Witterung und Jahreszeit sind die Tiere vermehrt unterwegs. Aus diesem Grund sollten sich Kraftfahrzeugführer, gerade in der Dämmerung oder Nachtzeit, auf einen stärkeren Wildwechsel einstellen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
  • 24.01.2021 – 12:21

    LPI-SHL: Vorfahrt missachtet

    Hildburghausen (ots) - Am 22.01.2021 gegen 12:20 Uhr befuhr ein 18 jähriger Steinacher mit seinem BMW Mini die Wiesenstraße in Hildburghausen, an der Kreuzung Coburger Straße wollte der junge Mann in die Dammstraße einfahren. Beim Einfahren in die Kreuzung übersah er aber eine querende Honda Fahrerin aus Hildburghausen und stieß mit dieser zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 7000 EUR, der Honda war nicht mehr fahrbereit und musste ...

  • 24.01.2021 – 09:00

    LPI-SHL: Drogenfahrt

    Meiningen (ots) - Am Freitagabend gegen 19:15 Uhr wurde ein 38jähriger Fahrzeugführer in Meiningen, Werrastraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Auf Grund drogentypischer Ausfallerscheinungen wurde ein Drogenvortest durchgeführt, der positiv auf die vorangegangene Einnahme von berauschenden Mitteln reagierte. Der Fahrer wurde nach der Blutentnahme aus der polizeilichen Maßnahme entlassen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl ...

  • 24.01.2021 – 09:00

    LPI-SHL: Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter der Einwirkung von Alkohol und Drogen

    Meiningen (ots) - Am Freitagabend wurde ein amtsbekannter 26jähriger Meininger mit Migrationshintergrund in Meiningen, Templerweg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er erpustete einen Alkoholwert von 1,27 Promille, der Drogenvortest reagierte positiv auf den vorangegangenen Konsum von Betäubungsmitteln. Der Beschuldigte konnte für den genutzten E-Scooter (schneller ...