PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

23.10.2020 – 09:48

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Nachmeldung zur Pressemitteilung "Fußgänger nach Unfall im Krankenhaus verstorben" mit Bitte Zeugenaufruf!

SchmalkaldenSchmalkalden (ots)

Am 19.10.2020 wurde folgende Pressemeldung herausgegeben: "Bereits am 14.10.2020 gegen 6:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger beim Überqueren der Straße "An der Asbacher Straße" auf Höhe eines Autohauses in Schmalkalden von einem Auto erfasst und schwer verletzt wurde. Der 76-jährige Fußgänger kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Leider verstarb dieser dort am 16.10.2020 aufgrund der erlittenen Verletzungen. Die Umstände, die zum Unfall führten, sind derzeit noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Gutachter wurde zur Unterstützung hinzugezogen." Zur Ermittlung der genauen Unfallursache bittet die Polizei um Hinweise. Bitte richten Sie diese an die Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl