PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

28.09.2020 – 10:54

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Windböe erfasste Anhänger

MoorgrundMoorgrund (ots)

Ein 50-Jähriger befuhr Sonntagmittag mit seinem Pickup und Anhänger die Bundesstraße 19 zwischen Waldfisch und Gumpelstadt. Als eine Windböe den Hänger erfasste, brach dieser nach links aus. Er rutschte quer über die Fahrbahn und landete im Straßengraben. Der Anhänger zog dabei den Pickup hinterher und hob diesen in die Luft, so dass nur noch ein Rad Bodenkontakt hatte. Zum Glück blieb der Fahrer unverletzt, jedoch entstand Sachschaden von etwa 18.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl