Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

29.05.2020 – 10:52

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Spiegel stießen zusammen

Barchfeld (ots)

Ein 24-jähriger VW-Fahrer befuhr Donnerstagvormittag die Bundesstraße 62 von Barchfeld nach Immelborn. Auf Höhe der Werrabrücke kam ihm ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn entgegen. Der vor dem VW befindliche PKW-Fahrer bremste sein Fahrzeug und wich ein Stück nach rechts aus, um Platz zu machen. Der 24-Jährige reagierte zu spät und versuchte einen Unfall zu vermeiden, indem er nach links auswich, um am PKW vorbeizufahren. Dabei stieß er jedoch mit dem Außenspiegel seines VW gegen den Außenspiegel eines im Gegenverkehr befindlichen Renault. Es blieb lediglich bei Blechschäden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl