Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

28.05.2020 – 11:25

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Fahrradumbauten

Dorndorf (ots)

Beamte der Suhler Einsatzunterstützung kontrollierten Mittwochabend einen 31-jährigen Radfahrer in der Bahnhofstraße in Dorndorf. Beim näheren Betrachten des Drahtesels bekamen die Polizisten große Augen, denn am Zweirad waren deutliche Veränderungen zu sehen. So hat der Besitzer unter anderem einen Hinterradmotor und einen Gasgriff angebaut. Diese und einige andere Manipulationen führten dazu, dass das Fahrrad rein rechtlich gesehen als Kraftfahrzeug eingestuft werden musste und der Mann die dafür notwendige Fahrerlaubnis nicht vorweisen konnte. Zudem hätte sein umgebautes Gefährt eine Versicherung benötigt. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 0,56 Promille und der freiwillig durchgeführte Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis. Somit musste der 31-Jährige die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten und sein Zweirad stehen lassen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl