PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

28.04.2020 – 09:49

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Pferd schlug aus

Möhra (ots)

Am Sonntag gegen 16.45 Uhr befuhr ein 16-Jähriger mit seinem Moped die Waldfischer Straße in Möhra. Seinen Angaben zufolge, wollte er zwei Pferde überholen, was aufgrund von Gegenverkehr jedoch nicht möglich war und er hinter den Tieren wartete. Eines der Pferde blieb plötzlich stehen und schlug nach hinten aus, woraufhin der Moped-Fahrer stürzte. Auch die Reiterin fiel vom Pferd. Nachdem die Pferdehalterin gegen Abend bei der Mutter des Moped-Fahrers anrief und ihr mitteilte, sich beim Unfall verletzt zu haben, informierte die Mutter die Polizei. Die Beamten haben die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl