Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

17.04.2020 – 09:57

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Wildunfall

Walldorf (ots)

Eine 55-Jährige befuhr Donnerstagabend mit ihrem PKW die zweispurige Bundesstraße zwischen Walldorf und Wasungen, als plötzlich ein Rehbock gegen die Fahrertür des Autos krachte. Dabei wurden die Seiten-Airbags ausgelöst. Das Fahrzeug war daraufhin nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 5.000 Euro. Die Fahrerin blieb unverletzt. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl