Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

07.04.2020 – 08:16

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Motorrad-Fahrer schwerverletzt

Schleusingerneundorf (ots)

Montagnachmittag war ein 56-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Landstraße zwischen Schleusingerneundorf und Schmiedefeld am Rennsteig unterwegs, als er vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Der Fahrer verlor die Kontrolle über seine Maschine und stürzte, nachdem er einen Leitpfosten streifte. Er blieb schwerverletzt am Straßenrand liegen. Das Motorrad rollte noch etwa 100 Meter weiter und stieß auf der Gegenfahrbahn gegen die Leitplanke. Der Fahrer kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl