PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

05.04.2020 – 08:07

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Motorradunfall

Bad SalzungenBad Salzungen (ots)

Am 04.04.2020 ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer zwischen den Ortschaften Kaiseroda und Hämbach. Um 18:30 Uhr befuhr ein 55 Jahre alter Mann aus dem Wartburgkreis mit seinem Motorrad die B62 aus Richtung Bad Salzungen kommend in Richtung Vacha. Auf dem Sozius befand sich dabei noch eine 48 Jahre alte Mitfahrerin. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Mann kurz vor dem Ortseingang Hämbach während des Bremsens ins Schlingern, kollidierte mit einer Absperrbake, kam anschließend von der Fahrbahn ab und stürzte auf der angrenzenden Wiese. Die Mitfahrerin wurde dabei leicht, der Fahrzeugführer schwer verletzt. Am Motorrad entstand Totalschaden, es musste in der weiteren Folge abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl