PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

28.02.2020 – 14:05

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Spiegelgehäuse sichergestellt

Schmalkalden (ots)

Ein 24-jähriger Skoda-Fahrer befuhr Donnerstagabend die Wilhelm-Külz-Straße in Schmalkalden in Richtung Seligenthal. Ihm kam ein PKW entgegen, dessen Fahrer auf die Spur des 24-Jährigen geriet. Der Skoda-Fahrer versuchte auszuweichen, dennoch knallten die Außenspiegel der Autos aneinander. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verließ der Unbekannte den Unfallort. Die Beamten der Meininger Dienststelle konnten ein Spiegelgehäuse sicherstellen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl