PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

19.02.2020 – 11:05

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Betrüger hatten Erfolg

Meiningen (ots)

Eine 37-Jährige aus dem Landkreis Schmalkalden-Meininger erhielt Dienstagnachmittag den Anruf eines Unbekannten. Dieser gab sich als Mitarbeiter eines Kreditinstitutes aus und teilte mit, dass ihre Kreditkarte gehackt wurde. Um Abbuchungen zu verhindern, sollte sie ihre PIN sowie die Kontodaten angeben. Die Frau ließ sich darauf ein. Als sie sich später beim Kreditinstitut erkundigte, ob die Sperrung erfolgreich war, fiel der Betrug auf. Zu diesem Zeitpunkt fehlten 2.000 Euro vom Konto. Bitte geben sie niemals persönliche Informationen, wie Kontodaten, Kreditkartennummer oder ähnliches per Telefon weiter! Ziehen sie bei Unsicherheiten bitte die Polizei zu Rate!

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl