Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

06.02.2020 – 09:37

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Schmiedefeld - Unfall mit Umfall

Schmiedefeld (ots)

Beamte der Suhler Einsatzunterstützung wollten Mittwochabend einen PKW-Fahrer in Schmiedefeld kontrollieren. Sie schalteten das Stopp-Signal ein und forderten den Mann so auf, anzuhalten. Doch er setzte seine Fahrt mit ca. 30 km/h fort. Die Polizisten sahen, wie er mehrfach mit seinem Fahrzeug nach links auf den Randstreifen geriet. Sie schalteten zusätzlich das Blaulicht ein, aber die Fahrt ging unbeirrt weiter. In einer Rechtskurve geriet der Autofahrer erneut nach links und fuhr mit dem Vorderrad über einen Baumstumpf. Der PKW kippte und landete auf der Beifahrerseite. Die Beamten eilten zu Hilfe und befreiten den 58-Jährigen, der stark nach Alkohol roch. Ein Test ergab einen Wert von 1,7 Promille. Der Mann war beim Unfall nicht angeschnallt und verletzte sich. Er kam zur Behandlung ins Krankenhaus und dort wurde ihm auch eine Blutprobe zur Bestimmung des Alkoholwertes abgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl