Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

24.01.2020 – 12:02

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Geldautomat gesprengt

Grabfeld (ots)

Unbekannte Täter machten sich in den frühen Morgenstunden des 24.01.2020 an einem Bankautomaten in der Hauptstraße in Rentwertshausen zu schaffen. Gegen 2.30 Uhr brachten sie den Automaten zur Explosion und zerstörten damit nicht nur das Gerät, sondern auch große Teile der Inneneinrichtung und angrenzender Büroräume. Die Täter schnappten sich nach der Sprengung das Bargeld und flüchteten mit einem PKW in Richtung Autobahn. Der Schaden am Gebäude beträgt mehr als 50.000 Euro. Weitere Details sind aus ermittlungstaktischen Gründen nicht möglich. Noch in der Nacht liefen umfangreiche Ermittlungsarbeiten an. Die Beamten der Kriminalpolizei bitten Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder zum PKW geben können, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden. Möglicherweise haben die Unbekannten die Bankfiliale schon im Vorfeld ausgekundschaftet. Wem ist in diesem Zusammenhang oder im Zusammenhang mit der Flucht etwas Sachdienliches aufgefallen?

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl