Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

23.01.2020 – 09:14

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Flasche im Laden geleert

Suhl (ots)

Ein 25-jähriger Mann bediente sich Mittwochabend in einem Lebensmittelmarkt in der Friedrich-König-Straße in Suhl. Er nahm eine Flasche aus dem Regal, trank von dieser und stellte sie anschließend wieder zurück. Der Ladendetektiv sah den Vorfall und forderte den Mann auf, die Flasche zu bezahlen. An der Kasse sollte er die weiteren Gegenstände, die er zuvor im Laden in seine Tasche steckte, hervorholen. Der 25-Jährige gab zu verstehen, nichts weiter einstecken zu haben, allerdings entschied er danach doch seine Taschen zu leeren und hervor kam ein Deo-Spray. Der Ladendieb versuchte nun, sich zu wehren und den Detektiven zu schlagen, konnte allerdings mit Hilfe eines Zeugen festgesetzt werden. Die Beamten der Suhler Dienststelle übernahmen den Mann und fertigten eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl