Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Suhl
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Suhl mehr verpassen.

21.01.2020 – 10:30

Landespolizeiinspektion Suhl

LPI-SHL: Scheiben nicht genügend vom Eis befreit

Schmalkalden (ots)

Ein Fahrzeug-Führer befuhr Montagabend mit seinem Lada die Asbacher Straße in Schmalkalden. Als er in die Näherstiller Straße abbog, stieß er gegen eine Ampel. Der Fahrer stieg kurz aus, um den Schaden zu begutachten. Danach fuhr der Mann einfach weiter. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und informierte die Polizei. Da das Kennzeichen des Verursacher-Fahrzeugs bekannt war, machten die Beamten den Fahrer ausfindig. Laut seiner Aussage befreite er vor Fahrtantritt die Scheiben seines Autos nur notdürftig vom Eis, wodurch seine Sicht eingeschränkt war. Auf der Kreuzung verlor er den Überblick und verursachte dadurch den Unfall. Die Beamten zeigten den Fahrer wegen Unfallflucht an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Suhl